Montag, 5. November 2012

Rosinenstuten vom Billbauern...

...gehört zu einem Urlaub auf der kleinen wunderschönen Insel der Träume für uns einfach dazu.


Ganz frisch, noch ein bisschen warm, dazu einfach ein Stück Butter, fertig ist die typische Urlaubsnachmittagspausenmahlzeit.

Um zu dem leckeren Stuten zu kommen muss man einfach ein paar Kilometer mit dem Fahrrad westwärts radeln, mal geht das ganz einfach, dann hat man Rückenwind, mal ist es etwas mühsamer, dann bläst einem der Wind ins Gesicht. Und manchmal kann es auch sein, dass man bei strahlendem Sonnenschein losfährt und plötzlich befindet man sich in einem kräftigen Regenschauer...so ist das eben, wenn man sich auf einer Nordseeinsel befindet, aber genau so muss das da auch sein!

Keine Kommentare:

Kommentar posten